Integration

FPÖ: propagiert Religionsfreiheit aber fordert Kopftuchverbot

5 Apr , 2016   Video

“In einer von der FPÖ verlangten Sondersitzung ist es um die Kontrolle der Islamischen Kindergärten gegangen. Eine Studie über Kontrollmängel hat ordentlich Staub aufgewirbelt und entsprechend hitzig war heute die Debatte darüber.

Die einzige Methode, die Sie gegen uns entwickelt haben, war es zu sagen, wir hetzen und wir dividieren die Gesellschaft auseinander. Nein wir haben nur festgestellt, was Faktum ist – die Realität aufgezeigt.

Die NEOS halten der FPÖ Intoleranz vor. Wenn Sie applaudieren, dann erklären Sie mir, wie es einhergeht, dass man für Religionsfreiheit steht, aber auch für ein allgemeines Kopftuchverbot im öffentlichen Raum.„

, , , ,


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *