Bildung

Starten wir eine Bildungsoffensive!

24 May , 2020  

Die meisten Wiener Schüler_innen sind seit einer Woche endlich wieder in der Schule – die Auswirkungen des wochenlangen Home Schoolings sind aber evident: Viele Kinder waren wochenlang nicht erreichbar und nun fehlt es an einer Perspektive, wie Versäumtes nachgeholt werden soll und wie wir die Schulen fit für digitales Lernen machen. Laut aktueller IHS-Studie waren […]

weiterlesen

Bildung

Wir feiern den Tag der Bildung!

1 May , 2020  

Wir NEOS feiern am 1. Mai den Tag der Bildung, weil für uns klar ist, dass gute Bildung der Grundstein für ein selbstbestimmtes Arbeitsleben ist. Vor allem in der jetzigen Corona-Krise sehen wir, dass Arbeitslosigkeit sehr stark mit der Bildung zusammenhängt. Wir werden mit Mai in Wien erstmals 200.000 Menschen ohne Arbeit verzeichnen – davon […]

weiterlesen

Wirtschaft

Die größte arbeitsmarktpolitische Krise seit dem zweiten Weltkrieg

30 Apr , 2020  

Heute wurden die aktuellen Arbeitslosenzahlen für Wien veröffentlicht. Wie befürchtet haben wir erstmals fast 200.000 Menschen ohne Arbeit in Wien zu verzeichnen. Damit man sich das vorstellen kann: Etwa jeder vierte unselbstständige Erwerbstätige ist in Wien von Arbeitslosigkeit betroffen. Das ist eine dramatische Entwicklung, die uns alle – die Stadt, die Wirtschaft, die Bevölkerung – […]

weiterlesen

Kontrolle, Wirtschaft

Die SPÖ hüllt sich in Schweigen: Was uns die Krise wirklich kostet

24 Apr , 2020  

Wir erleben eine Krise, wie wir sie bisher in diesem Ausmaß alle noch nicht gekannt haben. Diese Corona-Krise wird Wirtschaft und Arbeitsmarkt in Österreich extrem belasten. Neueste Daten des Wirtschaftsforschungsinstitutes erwarten für 2020 einen historischen Höchststand bei der Arbeitslosigkeit und einen dramatischen Wirtschaftseinbruch. In Wien geht das AMS davon aus, dass im Mai jede/r zweite […]

weiterlesen

Bildung

Die Corona-Krise darf nicht zur Bildungskrise werden!

18 Mar , 2020  

Seit Montag haben alle Schulen geschlossen, was unzählige Eltern vor enorme Herausforderungen stellt. Eltern, die Homeoffice und Homeschooling vereinen, brauchen Nerven aus Stahl, um diesen Drahtseilakt zu meistern. Viele engagierte Mütter und Väter setzen sich täglich mit ihren Kindern zusammen, um die erteilten Arbeitsaufträge zu erledigen. Leider haben nicht alle Schüler_innen das Glück, Eltern zu […]

weiterlesen

Kontrolle

Was hinter dem geheimen Milliardendeal der Wiener Stadtwerke steckt

5 Mar , 2020  

Die Wiener Stadtregierung hat heute einen sinnlosen Milliardendeal auf Kosten der Steuerzahler_innen abgeschlossen. Die Wiener Stadtwerke haben knapp 29% Anteile der EVN um unglaubliche 870 Millionen Euro gekauft. Die 29% Anteile werden von der Energie Baden-Württemberg verkauft, die ihre Anteile schon länger veräußern wollten. Nach Insiderinformationen gab es bereits Verhandlungen mit einigen anderen Investoren – […]

weiterlesen

Bildung

Ludwigs großer Bildungs-Schmäh

21 Feb , 2020  

Die Gratis-Ganztagesschule löst weder Bildungs- noch Integrationsfragen Das große Füllhorn hat Bürgermeister Ludwig diese Woche bei seiner Wahlkampf-Rede über die Wienerinnen und Wiener ausgeschüttet. Höhepunkt der vielen Ankündigungen: Die Gratis-Ganztagesschule, die – so verspricht es Ludwig – wesentliche Bildungs- und Integrationsprobleme lösen soll. Bei genauem Hinschauen wird aber schnell deutlich: Es sind leere Versprechungen. Das […]

weiterlesen

Integration, Verwaltung

Menschenunwürdige Zustände bei der MA 35

11 Feb , 2020  

Die Magistratsabteilung 35 ist zuständig für Einbürgerungen und Aufenthaltsgenehmigungen. Bei der Volksanwaltschaft, Anwälten, NGOs und Betroffenen steht die Abteilung seit vielen Jahren in der Kritik. Es wird von Desinformation, schikanösen und überforderten Beamt_innen, langen Wartezeiten und regelmäßiger Überschreitung von Bearbeitungsfristen berichtet. Ich habe mir selbst ein Bild gemacht und den Standort in Wien-Meidling um 7 […]

weiterlesen

Bildung

Das Parteibuch muss endlich raus aus den Klassenzimmern!

21 Jan , 2020  

Was ist passiert? Mit dem Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“ hat Susanne Wiesinger, Lehrerin einer Schule in Wien-Favoriten, im Herbst 2018 für großes mediales Aufsehen gesorgt und für ordentlich viel Furore gesorgt. Das Kernthema ihres ersten Buches war die Kritik an Religionen im Klassenzimmer, insbesondere am Islam. Daraufhin wurde sie von Türkis-Blau als Ombudsfrau im Bildungsministerium […]

weiterlesen

Uncategorized

Parksheriff-Skandal offenbart erneut Problem mit struktureller Korruption in Wien

15 Jan , 2020  

Ich werde nicht müde es zu wiederholen: Wien hat ein Problem mit struktureller Korruption. Der Energiering um 95.000€ beim Krankenhaus-Nord, die Standplatzvergabe an rote Freunde beim Christkindlmarkt oder der Parksheriff-Skandal sind symptomatisch für ein System der Freunderl- und Vetternwirtschaft, dass die SPÖ seit Jahrzehnten in Wien kultiviert hat. Ein kurzer Rückblick: Bekannt wurde der Parksheriff-Skandal […]

weiterlesen