Uncategorized

1000 Tage NEOS Wien

21 Aug , 2018  

Unfassbar, 1000 Tage ist es her, seitdem wir mit NEOS Wien in den Gemeinderat eingezogen sind. Seither ist unglaublich viel passiert und wir haben auch einiges erreicht. Ich möchte den Tag nutzen, um die großartige Arbeit unserer über 60 Bezirksrät_innen und 5 Gemeinderät_innen hervorzuheben. Besonders stolz bin ich, dass wir als kleinste Fraktion die fleißigsten […]

weiterlesen

Uncategorized

Ein unabhängiger Bürgermeister für Wien

18 Aug , 2018  

Ich habe in einem Gespräch mit der „Presse“ die Möglichkeit offengehalten, auch einmal einen Nicht-SPÖ Bürgermeister für Wien zu wählen. Warum ich das mache? Als Freund eines weltoffenen Wiens und eines verienten Europas ist für mich klar, dass ich der FPÖ in dieser Stadt sicher nicht zum Bürgermeister verhelfen werde. Dies habe ich im Interview […]

weiterlesen

Demokratie

Rot-Grün fährt über Interessen von Bürgern drüber

10 Jul , 2018  

Am 02. Mai 2018 hat der Uber-Fahrer Nikola U. eine Petition mit dem Titel „RETTET UBER! FREIE FAHRT FÜR ALLE“ eingereicht. Nikola geht es wie hunderten anderen Uber-Fahrern in Wien – seine wirtschaftliche Existenz ist seit Monaten ungewiss. Er hat es geschafft, in kürzester Zeit über 500 Unterstützer für sein Anliegen zu finden. Er fordert […]

weiterlesen

, , ,

Demokratie

Ludwig, Gudenus & Blümel kassieren Schutzgeld von Wiener Mandataren!

4 May , 2018  

Rund 170 Millionen Euro fließen jedes Jahr in Bund, Länder und Gemeinden in die Parteikassen. Pro Wahlberechtigen macht das jährlich 25 Euro aus. Im Vergleich zu Deutschland lassen sich unsere Parteien also pro Kopf mehr als zehnmal so viel Parteienförderung auszahlen! Bereits am 12. Dezember 2016 habe ich einen Antrag zur Halbierung der Parteienförderung eingebracht […]

weiterlesen

Jugend

Willkürliche Subvention von Jugendorganisationen

5 Feb , 2018  

Ein für mich besonders wichtiges Thema ist der Bereich der Kinder- und Jugendorganisationen, weil ich selber jahrelang in studentischen Vereinen aktiv war. Damals war es mir schon schleierhaft, wie denn die Stadt Wien Förderungen an Organisationen vergibt. Die Vermutung hat sich seit meiner Funktion als Gemeinderat erhärtet – die Vergabe von Subventionen für Kinder- und […]

weiterlesen

Uncategorized

Wienwert – Wie rote Alt-Funktionäre ein dubioses Geschäftsmodell decken

14 Aug , 2017  

Das Immobilienunternehmen mit dem roten Stephansdom im Logo, dem Namen der bekanntlich lebenswertesten Hauptstadt der Welt im Namen wirbt in letzter Zeit wieder ausgiebig auf allen Kanälen – auch mit den Vorzügen der hohen Lebensqualität in Wien. Beworben wir eine Unternehmensanleihe, die eigentlich zu schön ist, um wahr zu sein: 5,25% Zinsen werden da versprochen, […]

weiterlesen

Integration

“Die Mehrheitsgesellschaft gegen den Islam auszuspielen ist verantwortungslos.”

23 Jun , 2017  

Ich habe Angst vor der zunehmenden Spaltung unserer Gesellschaft. Wenn 65% aller ÖsterreicherInnen keine weiteren Muslime mehr im Land möchte, dann steht die Liberalität unserer Gesellschaft an der Kippe. Hier ist es Aufgabe der Politik zu verbinden und zwischem Islam und radikalem Islamismus zu differenzieren. Kurz stattdessen macht mit anti-islamischen Ressentiments Politik. Klar gibt es […]

weiterlesen

Verwaltung

Gehaltsdschungel für Bedienstete der Stadt durchforsten!

9 Jan , 2017  

Die Berechnung der Gehälter von Bediensteten der Stadt gleicht einer Wissenschaft, bei der nur wenige Durchblicken. Die absurde Formel, die an die schlimmsten Mathe-Stunden erinnert,  dient zur Berechnung des monatlichen Höchstausmaßes der Leistungszulage. Klingt kompliziert, ist es auch! Vor allem, weil Leistungszulagen in der Stadt keine Ausnahmen, sonder die Regel sind. Es gibt einen 360-seitigen […]

weiterlesen

,